Jlog PHP Cross Reference Blogging Systems

Source: /admin/bbcode.php - 147 lines - 7885 bytes - Summary - Text - Print

   1  <?php
   2   include_once ('.'.DIRECTORY_SEPARATOR.'auth.php');
   3   define("JLOG_ADMIN", true);
   4   require_once('..'.DIRECTORY_SEPARATOR.'personal'.DIRECTORY_SEPARATOR.'settings.inc.php');
   5  
   6   $c['meta']['title'] .= "BBCode Anleitung";
   7  
   8   $c['main'] .= output_admin_menu().'
   9  
  10   <h2>BBCode Anleitung</h2>
  11   <p><a href="#links">Links</a> | <a href="#betonung">Betonung</a> |
  12      <a href="#bilder">Bilder</a> | <a href="#ueberschrift">Überschrift</a> |
  13      <a href="#listen">Listen</a> | <a href="#zitate">Zitate</a> | <a href="#html">HTML</a>
  14   </p>
  15   <h3>Allgemein zu Zeilenumbrüchen, Absätzen und Leerzeichen</h3>
  16   <p><kbd>[Enter]</kbd> im normalen Fließtext darf nur in Paaren vorkommen, wenn man
  17      einen richtigen <em>Absatz</em> erzeugen will. Vor jedem 
  18      <abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr> Element
  19      muss zwei mal <kbd>[Enter]</kbd> gedrückt werden, da dies so zu sagen einen neuen
  20      Absatz einleitet.
  21   </p>
  22   <p>Man sollte <em>nie</em> nur einen
  23      Enter einzeln setzen, um die Breite des Textes zu bestimmen. Das macht
  24      die Auszeichnungssprache <abbr title="Xtensible Hypertext Markup Language">XHTML</abbr>
  25      nämlich von ganz alleine, je nachdem wie viel Platz der Besucher auf seinem Bildschirm
  26      hat. Auch brauchst du keine Angst haben dass der Platz im Eingabefensterchen
  27      nicht ausreicht, wenn du einen langen URL schreibst, das bricht auch automatisch um.
  28      Bitte also keinen [Enter] vor einen URL setzen nur damit das in der neuen Zeile Anfängt.
  29   </p>
  30   <p><strong>Leerzeichen</strong> müssen vor und hinter jedes <abbr title="Elemente die keinen neuen Absatz erzeugen">inline</abbr> Element.
  31      Innerhalb von <abbr title="Elemente die keinen neuen Absatz erzeugen">inline</abbr> Elementen dürfen Leerzeichen nur zwischen zwei Wörtern
  32      stehen, niemals aber direkt hinter dem einleitenden Tag, also <em>niemals</em> so:<br />
  33      <code>[url=http://exapmle.tld]<a href="#">[Leerzeichen]Beispiel Link</a>[Leerzeichen][/url]</code><br />
  34      sondern in etwa so: <code>[url=http://example.tld]<a href="#">Beispiel Link</a>[/url]</code>.
  35   </p>
  36   <p>Die einzige Ausnahme dieser Regel ist, wenn man nur einen Teil eines Wortes als
  37      etwas besonderes auszeichnen will. Dann macht man es zum Beispiel so:<br />
  38      <code>Inter[url=http://communication.tld]kommunikation[/url]smanagment</code><br />
  39      welches ergibt: <code>Inter<a href="#">kommunikation</a>smanagment</code>
  40   </p>
  41   <p>Vor einem Punkt ».« kommt niemals ein Leerzeichen, sondern immer dahinter.
  42   </p>
  43   
  44   <h3 id="links">Links (<abbr title="Elemente die keinen neuen Absatz erzeugen">inline</abbr>)</h3>
  45   <ul>
  46    <li>[url]<a href="http://example.com">http://example.com</a>[/url]</li>
  47    <li>[url=http://example.com]<a href="http://example.com">Linkbeschreibung</a>[/url]</li>
  48   </ul>
  49   
  50   <h3 id="betonung">Betonung (<abbr title="Elemente die keinen neuen Absatz erzeugen">inline</abbr>)</h3>
  51   <ul>
  52    <li>[b]<strong>stark betont</strong>[/b]</li>
  53    <li>[i]<em>leicht betont</em>[/i]</li>
  54   </ul>
  55   
  56   <h3 id="bilder">Bilder ( <abbr title="Elemente die keinen neuen Absatz erzeugen">inline</abbr> /
  57      <abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr> )</h3>
  58   <p>Grundsätzlich wird ein Bild so eingefügt: <code>[img]1.jpg[/url]</code> und ist ein
  59      <abbr title="Elemente die keinen neuen Absatz erzeugen">inline</abbr> Element. Bei dir macht
  60      das ja sowieso das Script. Wenn du irgendwann ein Bild von einem anderen Server einfügen
  61      möchtest dann musst du es so machen: <code>[url]http://example.tld/pfad/zum/Bild.jpg[/img]</code>
  62      meistens ist das aber von anderen Webmastern nur sehr ungern gesehen. Bilder können noch drei
  63      Attribute enthalten:</p>
  64   <p><strong>Erstens:</strong>
  65      <code>[img class="klassenname"]1.jpg[/img]</code> welches dem Bild eine Klasse mitgibt.
  66      Man könnte z.B. eine Klasse <code>fr</code> in CSS so gestalten, dass Sie
  67      das Bild rechts floaten lässt, oder eine Klasse <code>photo</code>, die allen
  68      Photos einen Weißen Rahmen gibt usw. usf. Verschiedene Klassen sind durch Leerzeichen
  69      zu trennen.</p>
  70   <p><strong>Zweitens:</strong> <code>[img alt="Alternativ Text für das Bild"]1.jpg[/img]</code> welcher
  71      eigentlich immer angegeben werden sollte. Er nutzt Suchmaschinen, die keine Bilder
  72      sehen können und auch Menschen die keine Bilder sehen können, sei es dass sie
  73      Blind sind, oder Bilder abschalten um schneller surfen zu können, oder dass Ihr
  74      Browser keine Bilder anzeigen kann.</p>
  75   <p><strong>Drittens:</strong> <code>[img caption="Eine Bildunterschrift"</code>]1.jpg[/img]
  76      das Attribut <code>caption</code> ist anders als die anderen zwei. Es macht aus dem Bild
  77      eine Definitionsliste und somit ein <abbr title="Elemente, die automatisch einen neue
  78      Zeile anfangen">block</abbr> Element, der dann das <code>class</code> Attribut anstatt
  79      dem Bild übergeben wird. Darüber Hinaus bekommt die Definitionsliste auch noch die Breite
  80      des Bildes. Der ausgegebene HTML Code sieht dann in Etwa so aus:</p>
  81   <p><code>
  82    &nbsp;&lt;dl class="photo fr" style="width: 200px;"&gt;<br />
  83    &nbsp;&nbsp;&lt;dt&gt;&lt;img alt="Ein Pferd" style="width: 200px; height: 150px;" /&gt;<br />
  84    &nbsp;&nbsp;&nbsp;&lt;dd&gt;Eine Bildunterschrift&lt;/dd&gt;<br />
  85    &nbsp;&lt;/dl&gt;</code></p>
  86   <p>Dies funktioniert nur bei Bildern, die über das Jlog hochgeladen wurden.</p>
  87   <h4>Vollständig könnte das zum Beispiel so aussehen:</h4>
  88   <p><code>[img class="fr" alt="Ein sehr großer Pferdekopf" caption="Mein Pferd ist das
  89      schönste"]http://jeenaparadies.net/img/weblog/pferd.jpg[/img]</code></p>
  90   <p>Bilder sollten aber mit Rücksicht auf die Benutzer mit kleinem Bildschirm/Fenster
  91      und die Modembenutzer nicht all zu groß sein. Alles was breiter als 500px
  92      ist, fängt an gefährlich zu werden.
  93   </p>
  94  
  95   <h3 id="ueberschrift">Überschrift (<abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr>)</h3>
  96    <div class="xmp">[headline]<h3>Überschrift erster Ordnung</h3>[/headline]</div>
  97  
  98   <h3 id="listen">Listen (<abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr>)</h3>
  99   <p>Hier auch wichtig davor und dahinter eine Leerzeile zu lassen, damit das auch als
 100      richtiger Absatz gesehen wird. Aber bitte hier auch keine unnötigen Leerzeichen
 101      reinmachen.
 102   </p>
 103  
 104   <h4>Ungeordnete Liste (<abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr>)</h4>
 105   <p>[list]<br />
 106      [*]erster Punkt<br />
 107      [*]zweiter Punkt<br />
 108      [*]dritter Punkt<br />
 109      [/list]
 110   </p>
 111   <p>Ergibt:</p>
 112   <ul class="xmp">
 113    <li>erster Punkt</li>
 114    <li>zweiter Punkt</li>
 115    <li>dritter Punkt</li>
 116   </ul>
 117   
 118   <h4>Nummerierte Liste (<abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr>)</h4>
 119   <p>Genau so wie bei der ungeordneten, mit der Ausnahme, dass anstatt [list], [#list]
 120      verwendet wird. Das Ergebniss sieht dann so aus:
 121   </p>
 122   <ol class="xmp">
 123    <li>erster Punkt</li>
 124    <li>zweiter Punkt</li>
 125    <li>dritter Punkt</li>
 126   </ol>
 127   
 128   <h3 id="zitate">Zitate (<abbr title="Elemente, die automatisch einen neue Zeile anfangen">block</abbr>)</h3>
 129   <p>Bitte nach [quote] kein Leerzeichen und auch keinen Zeilenumbruch ein fügen. Genau so
 130      bei [/quote] keinen davor.
 131   </p>
 132   <blockquote class="xmp">
 133    <p>[quote]Ich bin ein Zitat welches nur dazu da ist um zu zeigen wie
 134       das alles hier so geht. Und aber auch dazu um zu zeigen dass es mehrere Zeilen
 135       sein können.</p>
 136    <p>Oder auch mehrere Absätze wie jetzt zum Beispiel hier.[/quote]</p>
 137   </blockquote>
 138   <h3 id="html">HTML</h3>
 139   <p>Um normalen HTML Quelltext eingeben zu können, der von BBCode nicht behandelt wird,
 140      kann man [html] verwenden. Dann muss man sich allerdings um alles selbst kümmern,
 141      auch um Absätze und Zeilenumbrüche.</p>
 142   ';
 143  
 144  require (JLOG_BASEPATH.'scripts'.DIRECTORY_SEPARATOR.'do_template.php');
 145  echo $body;
 146  
 147  ?>

title

Description

title

Description

title

Description

title

title

Body