Jlog PHP Cross Reference Blogging Systems

Source: /INSTALL.txt - 76 lines - 2866 bytes - Text - Print

   1  ###  Weblogsystem Jlog v1.0.1 vom 22.04.2006
   2  ###  Programmiert von Jeena Paradies
   3  ###  E-Mail: jlog@jeenaparadies.net
   4  ###
   5  ###  Projektseite: http://jeenaparadies.net/webdesign/jlog/
   6  ###
   7  ###  Inhaltsverzeichnis:
   8  ###    I. Installationsanleitung
   9  ###   II. Updateanleitung (1.0.0 => 1.0.1)
  10  
  11  
  12  
  13  ### I. Installationsanleitung
  14  
  15   a) Dieses Programm benötigt mindestens PHP 4.1.1 mit MySQL support
  16      und MySQL 4.0.0
  17  
  18   b) Das tar Archiv herunterladen:
  19  
  20       tux@earth:/$ wget http://jeenaparadies.net/webdesign/jlog/download/jlog-1.0.1.tar.gz
  21  
  22   c) Das Archiv entpacken:
  23  
  24       tux@earth:/$ tar -xvzf jlog-1.0.1.tar.gz
  25  
  26      Oder mittels WinZip/WinRar etc.
  27  
  28   d) Alle Dateien auf den Server in das gewünschte Verzeichnis hochladen.
  29  
  30   e) Den Verzeichnissen "personal" und "img" via FTP die Schreibrechte 777 geben.
  31  
  32   f) Setupdatei im Browser aufrufen http://example.com/setup.php
  33  
  34   g) Alle Felder Müssen richtig ausgefüllt werden.
  35  
  36      Anmerkung:
  37       sauberer URL:    http://example.com/2005/05/title
  38       schmutziger URL: http://example.com/log.php?y=2005&m=05&url=title
  39  
  40   h) Nach der erfolgreichen Installation sollte man unbedingt die Datei "setup.php"
  41      aus dem Stammverzeichnis löschen, damit da niemand Unfug treiben kann.
  42      Nun kann man die Software benutzen und unter http://example.com/admin/
  43      administrieren.
  44  
  45   i) Im Verzeichnis /personal/ befindet sich die template.tpl Datei die das
  46      Aussehen steuert, genau so befinden sich im Verzeichnis /personal/css/
  47      alle benötigten CSS Dateien. Eine Dokumentation der Software werde
  48      ich auch noch erstellen, aber ich denke sie ist ziemlich selbsterklärend.
  49  
  50   j) Wenn du Pages verwenden willst und  saubere URLs eingestellt hast dann
  51      kannst du einfach über http://example.com/page-title auf diese zugreifen.
  52      Falls du schmutzige URLs eingestellt hast dann kannst du über
  53      http://example.com/page.php?url=page-title auf diese zugreifen.
  54  
  55  
  56  ### II) Updateanleitung 1.0.0 => 1.0.1
  57  
  58   a) Das Updatescript funktioniert wenn man Jlog Version 1.0.0 bereits
  59      installiert hat. Da sich von 1.0.0 an der Datenbank nichts verändert
  60      hat muss man nur die neuen PHP Dateien überschreiben.
  61  
  62   c) Das Archiv herunterladen (siehe Installationsanleitung Punkt b), entpacken c)
  63      und alle Dateien in das gleiche Verzeichnis hochladen d), dabei werden die
  64      alten Dateien überschrieben. Falls man sein altes Template weiternutzen möchte
  65      dann bitte das Verzeichnis "personal" NICHT hochladen. Bitte die Datei setup.php
  66      aus Sicherheitsgründen löschen.
  67  
  68   d) Das Updatescript muss jetzt noch das Passwort verschlüsseln und die Datumsangaben
  69      berichtigen. Dazu öffnet man es im Browser unter:
  70  
  71        http://example.com/admin/update.php
  72  
  73      und gibt das Adminpasswort ein. Durch das abshicken wird alles weitere
  74      automatisch erledigt.
  75  
  76   e) Überprüfen dass keine Fehler durch veraltete Plugins entstehen.

title

Description

title

Description

title

Description

title

title

Body